Über Oostende Maritiem

Ostende – die einzig wahre Stadt am Meer – bietet der breiten Öffentlichkeit eine Fülle von Schiffserlebnissen, maritimen Attraktionen und Veranstaltungen. Doch trotz der Diversität und den lobenden Reaktionen, hat sich herausgestellt, dass viele Aktivitäten und Veranstaltungen der breiten Öffentlichkeit noch nicht ausreichend bekannt sind. Dies macht die Notwendigkeit einer guten Kommunikation rund um dieses Angebot deutlich.

In 2013 ergriff die Reederei Franlis aus Ostende deshalb die Initiative und holte alle maritimen Spieler an einen Tisch, um die Gesamtheit der Aktivitäten sowie Veranstaltungen gemeinsam in einem maritimen Netzwerk zu bündeln und zu bewerben. Das Ergebnis: im Sommer 2014 öffnete Oostende Maritiem seine Pforten. Dieses neue Informationsbüro ist zugleich auch eine Ticketverkaufsstelle für Bootstouren, maritime Attraktionen und Veranstaltungen. Der Infopunkt befindet sich in zentraler Lage an der Ecke Albert I Promenade/Visserskaai, gegenüber dem Kleinen Strand und dem neu angelegten Zeeheldenplein sowie dem westlichen Pier. 

Oostende Maritiem ist frei zugänglich und verfügt über zahlreiche Prospekte und Broschüren sowie eine mit Mitarbeitern besetzte Infotheke, an der Besucher nicht nur Informationen erhalten, sondern auch Buchungen vornehmen können. Das Büro konzentriert sich in seiner Tätigkeit ausschließlich auf den maritimen Sektor und ergänzt so das Angebot der Tourist-Information von Tourismus Ostende. Kommen Sie vorbei und entdecken Sie die breite Palette an maritimen Aktivitäten!

Außerhalb der langen Öffnungszeiten steht Ihnen diese Website 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche für das Abrufen von Informationen zur Verfügung.

In Zusammenarbeit mit :

Copyright 2019 Oostende Maritiem | Site by Valuency